Vorweg – es gibt kein richtig oder falsch. Die Antwort auf diese Frage muss jeder für sich selbst herausfinden und die passende Kamera kaufen, die zu einem passt. Ich habe damals mit einer Crop Kamera angefangen da für die ersten Gehversuche und dem Geldbeutel eine solche Kamera meist das richtig ist. Nach ca. 3 Jahren habe ich auf eine Vollbildkamera gewechselt und habe dies nie bereut. Egal wie du dich entscheidest, kaufe dir von Anfang an immer hochwertige Vollformat Objektive da diese wichtiger sind als die Kamera selbst.

Hier einige Vorteile von Vollbildkameras:

1. Es passt sehr viel aufs Bild darauf. Daher ist auch jeder Megapixel größer und kann bei Prints und weit entfernten Objekten in einer besseren Qualität ausgeschnitten werden. 

2. Rauschverhalten ist besser

3. besserer Dynamikumfang und höhere Farbtiefe

4. mehr Unschärfe im Hintergrund

Hier einige Vorteile von Crop-Kameras:

1. günstigere Anschaffungskosten, auch beim Zubehör

2. angenehmen zu tragen und kleiner im Gepäck

3. eine Brennkettenverlängerung von 1.3 bis 1,5, daher bei Tier- und Sportfotografen sehr beliebt

4. mehr Auswahl und viele Angebote

DISCLAIMER:
Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen auf meinem
Kanal und Blog. Zudem geben die Inhalte keine Kaufempfehlung ab, sondern
spiegeln lediglich meine persönlichen Meinungen wider. Ich bin kein Rechts-,
Gesundheits- oder Technikexperte, daher empfehle ich dir dich stets selbst
gründlich zu informieren. 

* Hierbei handelt es sich um Werbe- oder Affiliateslinks. Ich verlinke ausschließlich nur Produkte die ich auch selbst getestet habe und/oder selbst nutze. Durch meine Verlinkungen entstehen dir keine Mehrkosten. Beim Kauf über meine Verlinkung erhalte ich eine kleine Provision vom Hersteller, die mir dabei hilft, meinen Kanal und meine Arbeiten in hoher Qualität weiter zu führen. Danke für deinen Support.