Wunderschön im Neckartal gelegen liegt die Burgruine Eberbach. 160 Meter über dem Neckar erstreckt sich eine weitläufige Ruine mit drei Abschnitten, die es zu entdecken gilt. 

Viel ist nicht mehr vorhanden. Dadurch das sich die Ruinenteile direkt in die Natur eingebunden haben, wirkt sie dennoch romantisch und gleichermaßen verloren. 

Dadurch das man ca. in einer halben Stunde auf der Burg ist, ist ein Besuch sehr lohnenswert. Besonders in Aussicht auf das Eberbacher-Neckartal ist einmalig. 

Am besten erreicht ihr die Burg durch den Waldparkplatz direkt über Eberbach (L524 – Neue Dielbacher Straße)