Umringt von einem mittelalterlichen Stadtteil von Neckargemünd, ragt die Burgfeste Dilsberg gegen Himmel. Sehr markant durch die beeindruckende Schildmauer die zudem auch begehbar ist. 

Die angebotene Führung lohnt sich auf jeden Fall, da sehr nette Ehrenamtliche Führer diese liebevoll für groß und klein gestalten. Zudem kann man auf Wunsch auch die kleinen Kirchen Dilsbergs entdecken.

Absolut sehenswert ist der Brunnenstollen, der weit in den Felsen führt und man direkt unter dem Brunnen der Burg herauskommt. 

Wichtig: Die Burg kostet Eintritt und hat nicht immer geöffnet.