Alleine vor der Kamera zu stehen und damit völlig im Focus des Fotografen ist reine Gewöhnung.

Jedoch zu zwei, dritt oder mit noch mehr Models ein Shooting zu machen ist immer eine neue Herausforderung. Schon im Vorhinein, macht man sich Gedanken wie die Zusammenarbeit aussehen könnte. Ob man sich gut versteht und auf einer Wellenlinie sich befindet.

In den meisten Fällen läuft es aber echt super, sobald man sich ein wenig besser kennengelernt hat. 

Es ist immer wieder toll zu sehen wie Bilder von zwei komplett unterschiedlichen Menschen entstehen und diese trotzdem harmonisch und passen wirken.