Zypern entstand August 1960 als Staat der gleichnamigen Insel im Mittelmeer und löste sich dadurch vom Vereinigten Königreich ab. 

Bekannt ist Zypern durch den Konflikt mit der Türkei geworden, die bis heute einen Teil der Insel besetzten und sich zusammen mit Griechenland um die Zugehörigkeit streiten. 

Die gebirgige Insel, weist typische Bepflanzungen wie Kiefern, Zwergeichen und Zedern auf. Ca. 20 % sind von Wald bedeckt. Der höchste Berg wird Olympos genannt und ist 1951 Meter hoch.

Die beiden wichtigsten Städte auf der Insel ist die Hauptstadt Nikosias und der Badeort Agia Napa.