Du spielst gerade mit dem Gedanken dich Selbstständig zu machen? Gehe nach dieser Liste vor damit dir nichts entgeht.

1. Geschäftsidee aufstellen (Schaue dir vorher unbedingt deine Nische und Konkurrenz an. Wenn du nicht vorhast etwas anders oder deutlich besser zu machen, wird es schwierig Fuß zu lassen.

2. Prüfen und ausarbeiten (Arbeite deine Geschäftsidee bis in kleinste Detail aus um dich am Markt festigen zu können. Schreibe dir auf was du anders machen möchtest, was deine Leitlinie ist und welche Ziele du verfolgst.)

3. Rechtsform festlegen (Arbeite schon vorab mit deinem Steuerberater zusammen um dir die besten Vorteile zu sichern und kein böser Erwachen zu haben)

4. Geschäftskonto eröffnen (auch wenn du evtl. nur ein Kleingewerbe führen möchtest, ist ein ausgewiesenes Geschäftskonto immer besser. Zudem erleichtert dies die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater)

5. Genügend Rücklagen bilden (überlege dir vor deinem großen Schritt wie du dein Geschäftsmodell finanzieren möchtest. Beachte das es evtl. ein paar Monate dauern kann bis das erste Geld fließt. )

6. Rechte sichern (Informiere dich vorab welche Firmennamen verwendbar sind und welche geschützt. Möchtest du dich am Markt über deinen Namen etablieren, schütze diesen. Ebenso evtl. Verfahren oder Produkteigenschaften. Es gibt immer jemanden der mehr Geld hat und nur auf eine gute Idee wartet. Also sichere dich ab)

7. Genehmigungen (Achte unbedingt auf alle rechtlichen Vorgaben die in Deutschland gelten. Abmahnungen oder Verzögerungen können deinen gesamte Finanzplanung gefährden.)

8. Unternehmensgründung (gerade in Deutschland gibt es für alles ein genaues Vorgehen und ein passendes Formular dazu. Informiere dich rechtzeitig was alles für deine Gründung nötig ist. Es kann unter Umständen ein paar Wochen dauern bis jede Genehmigung bearbeitet wurde. Daher genug Zeit einplanen.)

9. Versicherungen (GANZ WICHTIG: Sicher dich genügend ab. Es bringt nichts ein tolles Unternehmen aufzubauen und durch einen Rechtsverstoß, einer verletzen Person oder eines Unfalles, alles auf das Spiel zu setzen.)

10. Marketing (Mache dein Unternehmen publik. Investiere gerade am Anfang in die richtige Marketingstrategie, um deine Vorteile aufzuzeigen. )


DISCLAIMER:
Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen auf meinem
Kanal und Blog. Zudem geben die Inhalte keine Kaufempfehlung ab, sondern
spiegeln lediglich meine persönlichen Meinungen wider. Ich bin kein Rechts-,
Gesundheits- oder Technikexperte, daher empfehle ich dir dich stets selbst
gründlich zu informieren. 


* Hierbei handelt es sich um Werbe- oder Affiliateslinks. Ich verlinke ausschließlich nur Produkte die ich auch selbst getestet habe und/oder selbst nutze. Durch meine Verlinkungen entstehen dir keine Mehrkosten. Beim Kauf über meine Verlinkung erhalte ich eine kleine Provision vom Hersteller, die mir dabei hilft, meinen Kanal und meine Arbeiten in hoher Qualität weiter zu führen. Danke für deinen Support.