Wahnsinn wie viel Arbeit, Material und Menschen hinter einem professionellen Shooting stecken. 

Zudem kommt noch der Lichtaufbau und vielen Lampen, Reflextoren und Stilelementen. 

Schon ein ganz neues Gefühl, wenn ganz viele Leute um einen herum wuseln und man selbst im Mittelpunkt steht. 

Immer wieder aufregend.