Heute gibt es mal einen Tipp für ein super leckeres und schnelles Gericht das ich schon mehrmals gekocht habe, seitdem ich es entdeckt habe.

Rezept:

Nudeln kochen, nebenher Cashkew- und Sonneblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anbraten. Dabei den Brokkoli in kleine Röschen schneiden.

Nüsse und Kerne in eine Schale und den Brokkoli mit Öl (am besten Olivenöl) anbraten bis er weich wird. Nun einfach 250ml Gemüsenbrühe hinzugeben und bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Ca. 10 min. 

Zum Schluss die fertigen Nudeln in die Pfanne zu dem Brokkoli geben und gut umrühren und 2-3 Minuten köcheln lassen.

Frisch servieren und die Nüsse und Kerne nicht vergessen 🙂

Lasst es euch schmecken 🙂

Und teilt eure Erfahrungen oder Rezepte mit mir.