Neben einem 24-70 mm Objektiv gehört auch das 70-200 mm Objektiv zu der Grundausstattung eines jeden Fotografen. Ich selbst habe mich damals für das Tamron 70-200mm, 2,8 entschieden, da mir der Aufpreis zum Original von Nikon zu teuer war. Hier einige Vorteile die euch das Teleobjektiv bringt:

1. wunderschönes Bokeh, gerade für Porträts oder Hochzeitsaufnahmen

2. optimale Auflösung, nicht nur im Bildinneren, sondern auch an den Rändern

3. sehr schneller Auto Focus mit Feineinstellungen

4. starker Bildstabilisator für schnelle Bewegungen oder Aufnahmen bei Fahrt

5. starke Lichtstärke mit 1:2,8

6. Nah grenze mit unter einem Meter ermöglicht flexiblen Umgang

7. gut für Sport- und Tierfotografie geeignet

8. sehr scharfe Bilder mit sehr vielen Details

9. Aufnahmen von Emotionen z.B. bei Events und Hochzeiten von einer unbemerkten Entfernung

10. Bildlook wie geraffte Perspektiven oder breite Motive 

DISCLAIMER:
Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen auf meinem
Kanal und Blog. Zudem geben die Inhalte keine Kaufempfehlung ab, sondern
spiegeln lediglich meine persönlichen Meinungen wider. Ich bin kein Rechts-,
Gesundheits- oder Technikexperte, daher empfehle ich dir dich stets selbst
gründlich zu informieren. 

* Hierbei handelt es sich um Werbe- oder Affiliateslinks. Ich verlinke ausschließlich nur Produkte die ich auch selbst getestet habe und/oder selbst nutze. Durch meine Verlinkungen entstehen dir keine Mehrkosten. Beim Kauf über meine Verlinkung erhalte ich eine kleine Provision vom Hersteller, die mir dabei hilft, meinen Kanal und meine Arbeiten in hoher Qualität weiter zu führen. Danke für deinen Support.